Videos der Kinder-Uni-Vorlesungen

Biologie, Erde und Umwelt

Wie wird eine Biene zur Königin?

Mord im Bienenvolk


Bienen bestäuben Blumen und stellen süßen Honig her. Das klingt erstmal harmlos. Aber wusstet Ihr, dass es im Bienenstock nicht immer friedlich zugeht? Kurz nach dem Schlüpfen ermordet die Bienenkönigin ihre Schwestern und nach dem Hochzeitsflug sterben die Drohnen. Warum im Bienenvolk so vieles tödlich endet, erzählt Euch der Biologe Bernd Grünewald.


Dozent: Prof. Dr. Bernd Grünewald
Institut: Institut für Zellbiologie und Neurowissenschaft
Fachbereich: 15 Biowissenschaften
Datum: 14.09.2017
Quiz: Fragen | Antworten