Videos der Kinder-Uni-Vorlesungen

Schulter an Schulter im Hörsaal zu sitzen, ist derzeit zwar nicht möglich, aber dafür kann man sich die Kinder-Uni ab sofort ins Klassenzimmer oder nach Hause holen: Unser neues Videoportal ermöglicht es, ganze 76 Vorlesungen seit 2004 nach Themenbereichen oder über Schlagwortsuche zu durchsuchen. Außerdem stellen wir das jeweils zur Vorlesung gehörigen Quiz zur Verfügung – inklusive der Lösungen. Ob es in den Vorlesungen um Dinosaurier, Pippi Langstrumpf oder Spione geht – bestimmt ist für alle Schülerinnen und Schüler das Richtige dabei.
Pressestelle Goethe-Universität
Dr. Anke Sauter
sauter@pvw.uni-frankfurt.de
Tel: 069/798-13066

Biologie, Erde und Umwelt

Erstaunliches von Muscheln, Schnecken und Tintenfischen

Wie kommt die Perle in die Auster?


In dieser Vorlesung heißt es Abtauchen in die Welt der Schnecken, Muscheln und Tintenfische! Die Biologin Annette Klussmann-Kolb nimmt Euch mit auf eine Forschungsexpedition in die Tiefen der Meere, bei der Ihr erfahrt, warum Muscheln ganz besondere Lebewesen sind und wie die Perle eigentlich in die Auster kommt.


Dozentin: Prof'in. Dr. Annette Klussmann-Kalb
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum: 26.09.2008
Quiz: Fragen | Antworten

Biologie, Erde und Umwelt

Eine Reise in die Tiefen des Ozeans

Wie lebt es sich im Reich der Anglerfische?


Trotz Kälte, Dunkelheit und Druck – in der Tiefsee tummeln sich so manche Lebewesen. Der Meeres- und Tiefseeforscher Michael Türkay wird Euch von seinen Seereisen berichten und erklären, wie man die seltenen Tiefseetiere aufspürt und erforscht.


Dozent: Prof. Dr. Michael Türkay
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum:
17.09.2010
Quiz:
Fragen | Antworten

Chemie und Physik

Experimente mit heißer Luft und anderen Gasen

Wie lernt man fliegen?


Wahrscheinlich ist das einer der ältesten Träume der Menschheit – das Fliegen. Aber warum können Menschen eigentlich nicht fliegen? Dass Flügel nicht das einzige Mittel sind, um in die Luft zu gehen und dass es auch mit heißer Luft und anderen Gasen klappen kann, zeigt Euch der Chemiker Armin Lühken.


Dozent: Prof. Dr. Arnim Lühken
Institut: Institut für Didaktik der Chemie
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie
Datum: 21.09.2009
Quiz: Fragen | Antworten

Biologie, Erde und Umwelt

Über die Tricks von Pusteblumen, Kletten und Springkraut

Wie reisen Pflanzen?


Pflanzen haben Wurzeln, aber das hält sie nicht davon ab, auf Reisen zu gehen. Im Flug verbreiten sie ihre Pollen auf der ganzen Erde. Warum das so wichtig für die Natur ist und sogar das Überleben von Pflanzen sichert, erklärt Euch Oliver Tackenberg.


Dozent: Prof. Dr. Oliver Tackenberg
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum: 12.09.2011
Quiz: Fragen | Antworten| Bastelbogen

Biologie, Erde und Umwelt

Von Dinos, Klima und Vulkanen 

Wie sah die Erde ohne Menschen aus?


Vor Millionen von Jahren gab es weit und breit keine Spur von den Menschen. Stattdessen bevölkerten die Dinosaurier als Riesen der Urzeit die Erde. In dieser Vorlesung des Geologen Wolfgang Franke dreht sich alles um Dinos, Klima und Vulkane.


Dozent: Prof. Dr. Wolfgang Franke
Fachbereich: 11 Geowissenschaften/Geographie
Datum: 15.09.2006

Mathematik und Informatik

Ohne Mathematik rollt nichts

Wie viel Geometrie steckt im Fußball?


Kein anderer Sport ist in Deutschland so beliebt wie Fußball. Aber wer hätte gedacht, dass es dabei auch um Mathematik geht? Der Mathematiker Matthias Ludwig zeigt Euch, wie die Bälle dank der Wissenschaft immer weiter verbessert wurden und wie das Runde zum Schluss ins Eckige kommt.


Dozent: Prof. Dr. Matthias Ludwig
Institut: Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik
Fachbereich: 12 Informatik und Mathematik 
Datum: 15.09.2011
Quiz: Fragen | Antworten| Bastelbogen

Biologie, Erde und Umwelt

Warum man mit Hefe nicht nur Kuchen backen kann

Wie wird aus Abfall Energie?


Wie kommt Ihr eigentlich zu Schule? Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder doch vielleicht mit dem Auto? Sicher wisst Ihr, dass Autoabgase der Umwelt schaden. Um das zu vermeiden, forschen Wissenschaftler an neuen Treibstoffen. Eckhard Boles stellt Euch ein Verfahren vor, das fast wie ein Märchen klingt: Er hat besondere Hefepilze gezüchtet, die aus Stroh- und Holzabfällen Biosprit für Autos herstellen können.


Dozent: Prof. Dr. Eckhard Boles
Institut: Institut für Molekulare Biowisenschaften
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum: 16.09.2010
Quiz: Fragen | Antworten

Geschichte und Archäologie

Einblicke in die verbotene Stadt

Wie wird man Kaiser von China?


Auch wenn sie mittlerweile etwas seltener geworden sind, Kaiser und Könige kann man in manchen Ländern auch heute noch antreffen. Aber habt Ihr Euch mal gefragt, wie man eigentlich Kaiser wird? Die China-Forscherin Natascha Gentz erklärt Euch in dieser Vorlesung, wer das Zeug zum Kaiser hat und nimmt Euch dabei mit auf eine Zeitreise durch die chinesische Geschichte.


Dozentin: Prof'in. Dr. Natascha Gentz
Institut: Institut für Sinologie
Fachbereich: 09 Sprach- und Kulturwissenschaften
Datum: 16.09.2004

Mathematik und Informatik

Über alte und neue Rechenmaschinen

Wieso mag mein Computer Chips?


Auch Computer mögen Chips! Aber die sind nicht aus Kartoffelbrei gemacht. Die Informatiker Wolfgang Giere und Uwe Geisler erklären Euch in dieser Vorlesung, warum Chips das Herzstück eines Computers bilden und wie der überhaupt funktioniert.


Dozent: Prof. Dr. Wolfgang Giere und Uwe Geisler
Fachbereich: 12 Informatik und Mathematik 
Datum: 25.09.2008

Medizin

Aufmerksamkeit, Vorhersagen und Energiesparen im Nervensystem 

Wieso sieht unser Gehirn mehr als unsere Augen? 


Wie macht sich unser Hirn einen Reim aus all den vielen Informationen, die es bekommt? Der Hirnforscher Christian Kell zeigt Euch alle Tricks, die unser Gehirn dabei anwendet. Dabei passieren manchmal auch Pannen, wie ihr in der Vorlesung erfahren werdet.


Dozent: Dr. Christian Kell
Institut: Institut für Neurologie und Neurochirurgie
Fachbereich: 16 Medizin 
Datum: 14.09.2012
Quiz: Fragen | Antworten

Biologie, Erde und Umwelt

Wie Grillen ihre Partner finden

Willst du mit mir gehen?


Egal ob ein freundliches Lächeln oder schöne Augen- die meisten Menschen haben genaue Vorstellungen davon, wie ihre bessere Hälfte sein soll. Aber wie funktioniert die Partnersuche eigentlich im Tierreich? Der Biologe Christian Dietz zeigt Euch, wie Grillen ihre große Liebe finden und warum die Männchen zuerst um ein Revier kämpfen müssen bevor sie ein Weibchen mit Zirplauten verführen können.


Dozent: Christian Dietz
Institut: Institut für Didaktik der Biowissenschaften
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum: 04.10.2016
Quiz: Fragen | Antworten

Chemie und Physik

Was Antibiotika sind und wie sie wirken

Wirksame Waffen gegen gefährliche Erreger 


Schlechte Bakterien können den Menschen krank machen. Aber warum eigentlich? Und wie kann man sie richtig bekämpfen? Manfred Schubert-Zsilavecz erklärt, wie wichtig Antibiotika für die Gesundheit des Menschen sind und was die Medikamente mit Schimmel zu tun haben.


Dozent: Prof. Dr. Manfred Schubert Zsilavecz
Institut: Institut für Pharmazeutische Chemie
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie 
Datum: 28.09.2015
Quiz: Fragen | Antworten

Recht und Wirtschaft

Von Finanzkrisen und Managergehältern

Wo bleibt das Geld der Welt?


Ob als Goldmünzen, Papierscheine oder Kreditkarte – Geld gibt es schon seit Jahrhunderten in immer neuen Formen. Aber woher stammt dieses Geld? Und was passiert damit, wenn es unser Sparschwein mal verlassen hat? In dieser Vorlesung von Andreas Hackethal dreht sich alles rund um unsere Wirtschaft.


Dozent: Prof. Dr. Andreas Hackethal
Institut: Abteilung Finanzen
Fachbereich: 02 Wirtschaftswissenschaften
Datum: 24.09.2009
Quiz: Fragen | Antworten

Medizin

Wie Viren, Bakterien und andere Erreger unseren Körper angreifen

Wodurch werden wir krank?


Die Nase läuft, der Hals schmerzt, und der Husten will einfach nicht aufhören. Dieses Gefühl kennt wahrscheinlich jeder von uns. Besonders im Winter sind wir oft anfällig für Erkältungen. Der Biologe Frank Nürnberger und der Kinderarzt Thomas Lehrnbecher zeigen Euch, wie Viren und Bakterien den Weg in unseren Körper finden und warum sie uns krankmachen.


Dozent: Prof. Dr. Frank Nürnberger und Dr. Thomas Lehrnbecher
Institut: Institut für Anatomie II
Fachbereich: 16 Medizin
Datum: 17.09.2004

Medizin

Warum Hühner im Herbst zu Hause bleiben müssen

Woher wissen Tabletten, wo sie helfen sollen?


Bei Kopfschmerzen – eine Tablette. Bei Husten – ein Saft. Bei Fieber – ein Zäpfchen. Um wieder richtig gesund zu werden, helfen manchmal nur Medikamente aus der Apotheke. In dieser Vorlesung erfahrt Ihr von dem Pharmakologen Manfred Schubert Zsilavecz, wie Medikamente den richtigen Weg durch unseren Körper finden und wie sie es schaffen, den Menschen wieder gesund zu machen.


Dozent: Prof. Dr. Manfred Schubert Zsilavecz
Institut: Institut für Pharmazeutische Chemie
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie
Datum: 15.09.2004