Videos der Kinder-Uni-Vorlesungen

Schulter an Schulter im Hörsaal zu sitzen, ist derzeit zwar nicht möglich, aber dafür kann man sich die Kinder-Uni ab sofort ins Klassenzimmer oder nach Hause holen: Unser neues Videoportal ermöglicht es, ganze 76 Vorlesungen seit 2004 nach Themenbereichen oder über Schlagwortsuche zu durchsuchen. Außerdem stellen wir das jeweils zur Vorlesung gehörigen Quiz zur Verfügung – inklusive der Lösungen. Ob es in den Vorlesungen um Dinosaurier, Pippi Langstrumpf oder Spione geht – bestimmt ist für alle Schülerinnen und Schüler das Richtige dabei.
Pressestelle Goethe-Universität
Dr. Anke Sauter
sauter@pvw.uni-frankfurt.de
Tel: 069/798-13066

Biologie, Erde und Umwelt

Von neuen Tierarten, ihren Lebensräumen und der Vielfalt der Natur

Warum der Höhlenfisch keine Augen mehr braucht


Ab in die Tiefsee! Wusstet Ihr, dass der Höhlenfisch auf Augen verzichten kann? Obwohl er blind ist, findet er sich in der dunklen Tiefsee bestens zurecht. Wie er das macht, erklärt Euch der Evolutionsbiologe Martin Plath.


Dozent: Dr. Martin Plath
Fachbereich: 15 Biowissenschaften 
Datum: 12.09.2012
Quiz: Fragen | Antworten

Geschichte und Archäologie

Von reisenden Schatzkisten und dem Euro des Altertums

Warum finden wir so viele römische Münzen am Rhein?


Wusstet Ihr, dass die Römer sich am Rhein so richtig wohl fühlten? Noch heute finden Archäologen Gegenstände, die ihnen mal gehört haben, darunter auch viele Goldmünzen. Gemeinsam mit der Archäologin Fleur Kemmers könnt Ihr einen Blick in die Schatztruhen der alten Römer werfen.


Dozentin: Prof'in. Dr. Fleur Kemmers
Institut: Institut für Archäologische Wissenschaften
Fachbereich: 09 Sprach- und Kulturwissenschaften 
Datum: 14.09.2010
Quiz: Fragen | Antworten

Chemie und Physik

Optische Erscheinungen im Alltag

Warum ist der Regenbogen bunt und rund?


Warum braucht man eigentlich Regen und Sonne für einen Regenbogen? Und wieso strahlen dann genau sieben Farben vom Himmel? In dieser Vorlesung des Physikers Roger Erb dreht sich alles um den Regenbogen und andere optische Phänomene.


Dozent: Prof. Dr. Roger Erb
Institut: Institut für Didaktik der Physik
Fachbereich: 13 Physik 
Datum: 13.09.2011
Quiz: Fragen | Antworten

Politik und Gesellschaft

Kinderarbeit rund um die Welt

Warum müssen Kinder Geld verdienen?


Obwohl Geld verdienen eigentlich eine Angelegenheit von Erwachsenen sein sollte, gibt es immer noch auf der ganzen Welt Kinder, die arbeiten müssen. Die Politikwissenschaftlerin Uta Ruppert erklärt Euch, warum das so ist und welche Folgen Kinderarbeit hat.


Dozentin: Prof'in. Dr. Uta Ruppert
Institut: Institut für Politikwissenschaft
Fachbereich: 03 Gesellschaftswissenschaften
Datum: 30.09.2005

Biologie, Erde und Umwelt

Über den Ursprung der Menschheit

Warum sind wir alle Afrikaner?


Wusstet Ihr, dass Afrika als Wiege der Menschheit gilt? Forscher haben herausgefunden, dass dort die ersten Menschen lebten, bevor sie sich über den ganzen Globus verteilten. Der Biologe Friedemann Schrenk erklärt Euch, warum sich die ersten Menschen gerade in Afrika so wohl fühlten und ob deshalb in jedem von uns ein wenig Afrika steckt.


Dozent: Prof. Dr. Friedemann Schrenk
Institut: Institut für Ökologie, Evolution und Diversität
Fachbereich: 15 Biowissenschaften
Datum: 26.09.2005

Medizin


Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert, ein Pflaster muss her. Das hat sicher jeder von Euch mal erlebt. Aber habt Ihr Euch schon mal gefragt, warum die Verletzung irgendwann aufhört zu bluten? Und was hat das Pflaster damit zu tun? Der Biochemiker Johannes Eble zeigt Euch in dieser Vorlesung, wie der Körper seine Wunden heilt und wieder gesund wird.


Dozent: Prof. Dr. Johannes Eble
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie 
Datum: 15.09.2010
Quiz: Fragen | Antworten

Geschichte und Archäologie

Eine Zeitreise durch die jüdische Geschichte in Frankfurt

Was macht ein Einhorn im Museum?


Egal ob als Wegweiser durch das jüdische Viertel oder als Ausstellungsstück im Museum - in Frankfurt fühlen sich die Einhörner wohl. In dieser Vorlesung begleitet Mirjam Wenzel Euch auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Frankfurts und erklärt dabei, wie die jüdische Kultur die Stadt bis heute prägt.

Dozentin: Prof'in. Dr. Mirjam Wenzel
Institut: Seminar für Judaistik
Fachbereich: 09 Sprach- und Kulturwissenschaften
Datum: 19.09.2019
Quiz: Fragen | Antworten

Recht und Wirtschaft

Wege zu gerechten Strafen

Was passiert mit Gaunern und Ganoven?


Wie werden Menschen zu Verbrechern? Und was, wenn man erwischt wird? Wer wissen will, was mit Gaunern und Ganoven passiert, ist in dieser Vorlesung der Kriminalwissenschaftler Milan Kuhli und Martin Asholt genau richtig.


Dozent: Dr. Dr. Milan Kuhli und Dr. Martin Asholt
Fachbereich: 01 Rechtswissenschaften 
Datum: 13.09.2012
Quiz: Fragen | Antworten

Chemie und Physik

Mit Chemie auf Verbrecherjagd

Welche Spuren führen zum Täter?


Aus Krimis wissen wir, dass meist der schlaue Kommissar die entscheidende Spur zum Täter findet. Aber ohne seine Kollegen im Labor wäre das nicht so leicht möglich. Warum man mit Chemie auf Verbrecherjagd gehen kann, erklärt Euch Hans Joachim Bader.


Dozent: Prof. Dr. Hans Joachim Bader
Institut: Institut für Didaktik der Chemie
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie
Datum: 28.09.2005

Sprache und Literatur

Eine Reise durch die Bücherwelten der Astrid Lindgren

Wer hat Pippi die Strümpfe geschickt?


Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ... Pippi Langstrumpf gilt als ein Klassiker unter den Kinderbüchern. Aber warum lassen sich so viele Menschen von Pippi, Herrn Nilsson und Annika begeistern? Der Literaturwissenschaftler Hans-Heino Ewers gibt spannende Einblicke in die Villa Kunterbunt und die Bücherwelt von Astrid Lindgren.


Dozent: Prof. Dr. Hans-Heino Ewers
Institut: Institut für Literaturwissenschaft
Fachbereich: 10 Neuere Philologien
Datum: 28.09.2007

Sprache und Literatur

Das kleine Einmaleins zur Märchenwelt der Brüder Grimm 

Wer hat den Frosch geküsst? 


Märchenstunde an der Goethe-Universität! Die Brüder Grimm zählen zu den bekanntesten Märchenerzählern auf der Welt. Aber woher kamen eigentlich ihre wunderbaren Geschichten? Steckt vielleicht ein bisschen Wahrheit in ihnen? Die Literaturwissenschaftlerin Claudia Pecher erklärt Euch das Einmaleins der Märchen der Brüder Grimm.


Dozentin: Dr. Claudia Pecher
Institut: Institut für Jugendbuchforschung
Fachbereich: 10 Neuere Philologien 
Datum: 11.09.2012
Quiz: Fragen | Antworten

Biologie, Erde und Umwelt

Bakterien haben die kleinsten Fabriken der Welt

Wer stellt eigentlich Antibiotika her?


Bakterien haben im Allgemeinen einen schlechten Ruf - sie gelten als Zeichen von Schmutz und Krankheiten. Dabei stärken viele gute Bakterien unser Immunsystem und halten uns so gesund. Die Chemiker Martin Grininger und Helge Bode zeigen, wie fleißige Bakterien Antibiotika herstellen und damit Menschen von Krankheiten heilen.


Dozent: Prof. Dr. Helge Bode
Institut: Institut für Molekulare Biowissenschaften
Fachbereich: 15 Biowissenschaften
Datum: 20.09.2019
Quiz: Fragen | Antworten


Geschichte und Archäologie

Wie Europa Afrika entdeckte

Wer war als Erster an den Quellen des Nils?


Was fällt Euch ein, wenn Ihr an Afrika denkt? Sicherlich eine Menge, denn dieser Kontinent hat viel Spannendes zu bieten. Aber es gab eine Zeit, in der Europäer noch nichts von Afrika wussten. Richard Kuba erzählt Euch, wie Europa Afrika entdeckte und welche Folgen das für den Kontinent gehabt hat.


Dozent: Dr. Richard Kuba
Institut: Zentrum für Interdisziplinäre Afrikaforschung
Fachbereich: 08 Philosophie und Geschichtswissenschaften;
Datum: 24.09.2007

Chemie und Physik

Eine Weltraum-Mission in die Vergangenheit

Wer wirft da mit Kometen?


Habt ihr am Nachthimmel schon mal eine Sternschnuppe oder einen Kometen gesehen? Falls ja, habt Ihr Euch hoffentlich etwas gewünscht. Aber wisst Ihr auch, woraus Kometen bestehen? Und warum sie manchmal quer durch den Weltraum fliegen? In dieser Vorlesung nimmt Euch der Geowissenschaftler Frank E. Brenker mit auf eine spannende Reise ins Weltall.


Dozent: Prof. Dr. Frank E. Brenker
Institut: Institut für Geowissenschaften
Fachbereich: 11 Geowissenschaften/Geographie
Datum: 24.09.2008
Quiz: Fragen | Antworten

Geschichte und Archäologie

Der Hörsaal wird zur römischen Arena

Wie Gladiatoren wirklich kämpften


Brot und Spiele! Im alten Rom kämpften Gladiatoren in riesigen Arenen und begeisterten das Publikum mit ihrer Tapferkeit und Stärke. Aber wie genau liefen diese Kämpfe eigentlich ab? Anja Klöckner verwandelt den Vorlesungssaal in eine antike Arena und zeigt, warum die Spiele so beliebt bei den Römern waren.

Dozentin: Prof'in. Dr. Anja Klöckner
Institut: Institut für Archäologische Wissenschaften
Fachbereich: 09 Sprach- und Kulturwissenschaften
Datum: 07.09.2018
Quiz: Fragen | Antworten

Medizin

Über gesunde und kranke Knochen

Wie aus kleinen Leuten große Leute werden


Sitz gerade. Trink Deine Milch. Vergiss nicht den Fahrradhelm. Bestimmt haben Eure Eltern das schon mal zu Euch gesagt. Sie wollen, dass Ihr gesunde und starke Knochen bekommt. Wie Knochen wachsen und was dabei schiefgehen kann, erklärt Euch die Ärztin Laura Kremer.


Dozentin: Laura Kremer
Fachbereich: 16 Medizin 
Datum: 30.09.2015
Quiz: Fragen | Antworten

Chemie und Physik

Die Suche nach den kleinsten Bausteinen des Universums

Wie baut man ein Atom? 


In dieser Vorlesung geht es um die kleinsten Bausteine des Universums. Um die zu finden, muss man Atome und noch kleinere Teilchen in riesigen Beschleunigern zertrümmern. Wie das geht, erklärt Euch der Physiker Henner Büsching. Er experimentiert am CERN, wo Atomkerne fast so schnell werden wie das Licht.


Dozent: Prof. Dr. Henner Büscher
Fachbereich: 13 Physik 
Datum: 10.09.2012
Quiz: Fragen | Antworten

Psychologie und Bildung

Von Freiräumen und Grenzen in der Familie

Wie erziehe ich meine Eltern?


Räum Dein Zimmer auf. Mach Deine Hausaufgaben. Iss Dein Essen auf. Wahrscheinlich hat jedes Kind schon mal einen dieser Sätze von seinen Eltern gehört. Aber was macht gute Erziehung eigentlich aus? In dieser Vorlesung fragt Stephan Ellinger, wie Familien funktionieren und ob Ihr vielleicht auch Eure Eltern erziehen könnt.


Dozent: Prof. Dr. Stephan Ellinger
Fachbereich: 04 Erziehungswissenschaften
Datum: 22.09.2009
Quiz: Fragen | Antworten

Biologie, Erde und Umwelt

Was Frankfurt und Hefepilze verbindet 

Wie ist der Stadtplan der Zelle?


Was haben eine Zelle und Frankfurt gemeinsam? Laut Robert Ernst ziemlich viel. In seiner Vorstellung gleicht die Zelle einer Stadt mit Stadtmauer, Postamt, Heizkraftwerk, Müllverbrennungsanlage, U-Bahnen und Telefonkabeln. In dieser Vorlesung erfahrt Ihr, was alles in der kleinen Zelle steckt und wie sie zum Ursprung des Lebens wurde.


Dozent: Prof. Dr. Robert Ernst
Institut: Institut für Biochemie
Fachbereich: 14 Biochemie, Chemie und Pharmazie 
Datum: 18.09.2013
Quiz: Fragen | Antworten

Kunst und Musik


Kritzelt Ihr auch manchmal, wenn Euch langweilig ist? Damit seid Ihr nicht alleine, denn schon Babys verschmieren ihren Brei gerne zu kleinen Kunstwerken. Wenn Ihr wissen wollt, warum Menschen überhaupt malen und was das eigentlich mit Wissenschaft zu tun hat, seid Ihr in der Vorlesung von Georg Peez genau richtig.


Dozent: Prof. Dr. Georg Peez
Institut: Institut für Kunstpädagogik
Fachbereich: 09 Sprach- und Kulturwissenschaften 
Datum: 14.09.2011
Quiz: Fragen | Antworten